1. Modul: Toolbox – Emotional Mastery

5 Tage, 4 davon mit Abendprogramm (14 Tageseinheiten)

Der 1. Block besteht aus Techniken, um Blockaden im psycho-energetischen Bereich ausfindig zu machen. Der Teilnehmer lernt mit Emotionaler Balance (EB) zu arbeiten, das Auflösen von karmischen Verbindungen, die Arbeit mit den Royal Remedies und die Kraft der Intention. Mit diesen Techniken können alle Arten von physischen und psychosomatischen Beschwerden, genau so wie Blockaden in den Meridianen aufgespürt werden. Ausserdem lernt der Teilnehmer mit dem Muskeltest (Kinesiologie) zu arbeiten.

Dieses Modul ist auch offen für Teilnehmer, die nicht die ganze Omega Health Coach-Ausbildung absolvieren wollen, die aber an wichtigen Durchbrüchen im emotionalen Bereich, bei Konflikten und dem Loslassen von Belastungen aus der Vergangenheit interessiert sind.

Viele Therapeuten stellen nach der Anwendung dieser Techniken einen enormen Fortschritt bei Klienten fest, die bisher nur sehr langsame oder überhaupt keine Heilerfolge hatten. Besonders das Lösen karmischer Verbindungen spielt hier eine wesentliche Rolle.