3. Modul: Kausalfaktoren

5 Tage, 4 davon mit Abendprogramm (14 Tageseinheiten)

Um heilen zu können, müssen wir die Ursachen der Beschwerden und die Botschaften der Krankheit verstehen. Leider gibt es im Bereich der alternativen Medizin eine Menge symptom-orientierter Behandlungen. Nur wenige Therapien richten ihr Augenmerk auf die „Ursache” des Leidens, auf das, was wir Holistische Diagnose nennen: das Ausfindigmachen der Kernursachen von Krankheit, Beschwerden oder Sabotage. 

 

Der Teilnehmer lernt mehr über:

·      Wie man Blockaden, welche die Körperintelligenz behindern, aufspürt und eliminiert (Kausaltherapie): Blockaden wie Toxine, elektromagnetische Strahlung, Entzündungen, Wirbelsäulenblockaden, Narben, Parasiten, Mangelerscheinungen, Allergien, Konflikte, emotionale Traumata, Seelenabspaltung, Erinnerungen aus vergangenen Leben usw.

·      Wie man mit der Göttlichen Matrix und dem Autonomen Nervensystem arbeitet und wie man den Körper mit speziellen Techniken für beschleunigte Heilung aktiviert.

·      Wie man mit der „Inneres-Kind-Therapie” arbeitet, die selbst in festgefahrenen Situationen zu schnellen Durchbrüchen führt.

·      Wie man auf Zell- und DNS-Ebene arbeitet. Man kann präzise bestimmen, wie lange der Körper für die Integration aller Faktoren braucht und was er zur Unterstützung benötigt.

·      Wie man die Regeneration und Zellentgiftung anregt und aktiviert.

·      Wie man Allergien, Parasiten, Infektionen und parasitäre Intelligenzen beseitigt, das Immunsystem stärkt und Zellschäden repariert.

Voraussetzung für dieses dritte Modul sind Modul 1 & 2.